Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Original Reblandmusikanten aus Altschweier.

Hier finden Sie alle Informationen rund um den Musikverein, die Termine des Vereins, alles zum Thema Jugendarbeit und vieles mehr!

Weinfest 2017

Weinfest_Traditionen

Der Musikverein Altschweier liebt Traditionen. Deshalb findet auch dieses Jahr am 07. und 08. Oktober das große Weinfest in der Reblandhalle statt. Alles steht im Zeichen des Weins und der Blasmusik. Am Samstagabend beginnt das Weinfest-Wochenende mit einem Stimmungsabend unter dem Motto „Winzer im Polkawahn“, den die Original Reblandmusikanten gestalten. Die Musiker und ihr Dirigent Oswald Windrich stecken bereits mitten in den Vorbereitungen und werden hauptsächlich traditionelle Blasmusik mit Polkas und Märschen darbieten. Aber auch moderne Schlager und neue Blasmusik-Titel stehen auf dem Programm. Am Sonntagvormittag wird um 10 Uhr erstmals ein großer Festgottesdienst stattfinden, welchen die Reblandmusikanten umrahmen werden. Im Anschluss daran beginnt der Frühschoppen, zu dem die Burg-Windeck-Musikanten aus Ottersweier die Besucher mit feinster Blasmusik verwöhnen werden. Bei Kaffee und Kuchen kann am Nachmittag von 14 Uhr – 15 Uhr der Jugendkapelle Altschweier/Bühlertal/Eisental gelauscht werden. Rund um den Weinbrunnen nimmt im Anschluss daran eine kleine Formation der Reblandmusikanten, die „Schwarzwaldbube“, platz und wird für Stimmung am Nachmittag sorgen, bevor ab 17:00 Uhr der beliebte Dämmerschoppen beginnt, den in diesem Jahr die Trachtenkapelle aus Moos musikalisch gestalten wird.

Instrumentenschnuppertag

Am 14. Juli 2017 fand  der Instrumentenschnuppertag des Musikvereins Altschweier statt. Die Grundschüler der Sternenberg-Grundschule probierten sich mit Begeisterung an den Musikinstrumenten aus, die im Musikverein gespielt und ausgebildet werden. Voller Elan und kindlichem Schwung erklangen die ersten Töne auf der Tuba, dem Bariton oder aus der Trompete. Es zeigten sich musikalische Naturtalente, die sich über die ersten geglückten Versuche auf den Holzblasinstrumenten wie der Klarinette oder der Querflöte sehr freuen konnten. Erfahrene Musiker standen den Kindern dabei unterstützend zur Seite. Die Jugendleitung des Musikvereins erhofft sich durch den ersten Kontakt mit den Instrumenten ein wachsendes Interesse am Erlernen eines Instrumentes sowie neue Kinder in der Jugendausbildung. Trägt diese Aktion für den Verein Früchte, so ist ein wichtiger Schritt für den Jungmusikernachwuchs und die Zukunft des Vereins getan!

Musikerausflug nach Oberkirch

Am 28. Mai fand der alljährliche Musikerausflug des Musikvereins statt. Die Musiker und Vorstandsmitglieder zog es dabei ins Renchtal, um gemeinsam den „Brennersteig“ zu wandern. Die Tour führte von Oberkirch vorbei an zahlreichen Schnapsbrunnen über den Geigerskopfturm zurück nach Ödsbach. Das Wetter meinte es am diesem Tag besonders gut mit dem MVA und brachte viel Sonne und hochsommerliche Temperaturen. Zum Abschluss des sehr gelungenen Tages durfte der Musikverein bei der Brennerei Halter in Ödsbach zu Gast sein und sich bei leckerem Stockbrot und Waldspeck stärken, bevor es mit dem Zug wieder zurück in Richtung Heimat ging. Es war ein rundum gelungener Ausflug mit vielen guten Gesprächen und jeder Menge Spaß.

Winzertage in Steinbach

Vom 26. bis 28. Mai finden in Steinbach traditionsgemäß die mitteralterlichen Winzertage statt. Das gemütliche Straßenfest zieht jedes Jahr viele Besucher an, welchen ein abwechslungsreiches Programm geboten wird. Auch der Musikverein Altschweier wird in diesem Jahr wieder vor Ort sein und am Freitagabend, den 26.05.,  ab 19:30 Uhr werden in der Bocksbeutelschenke musikalisch für Stimmung sorgen. Der Verein freut sich über zahlreiche Zuhörer!

Feuerwehrhock Altschweier

Liebe Musikfreunde,

am 09. April findet in der Reblandhalle Altschweier der Feuerwehrhock der freiwilligen Feuerwehr Altschweier statt. Die Original Reblandmusikanten werden diesen Feuerwehrhock ab 11 Uhr musikalisch umrahmen. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich auf Ihr Kommen!

Jugendarbeit

Die Jugendarbeit ist eines der Fokusthemen des Musikvereins Altschweier. Die Instrumentenausbildung erfolgt durch professionelle Musiklehrer. Den Interessenten und Jugendlichen steht dabei eine Vielzahl an Blasinstrumenten zur Auswahl.

  • Klarinette | Saxophon
  • Trompete | Flügelhorn
  • Querflöte
  • Tuba
  • Posaune
  • Tenorhorn | Bariton
  • Schlagzeug

Interessenten können sich jederzeit an den Jugendleiter Steffen Meier oder an die 1. Vorsitzende Mareike Huck wenden.