Das Weinfestprogramm

Unser diesjähriges Weinfest findet am Sonntag, den 13. Oktober und Montag, den 14. Oktober in der Reblandhalle in Altschweier statt. Das Weinfest gilt als Traditionsveranstaltung in Altschweier. Seit vielen Jahren werden im Rahmen des Festes leckere Weine und gute Blasmusik zelebriert. Auch in diesem Jahr haben wir ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und bieten unseren Besuchern zahlreiche Köstlichkeiten, eine Vielfalt an guten Weinen sowie jede Menge Blasmusik.

Das Weinfestprogramm:

Sonntag, 13. Oktober

11.30 Uhr Frühschoppen mit den Vanhalter Winzerbuben

Ab 14 Uhr Unterhaltung mit den Schwarzwaldbuben

17.00 Uhr Dämmerschoppen mit dem Musikverein Langhurst

Montag, 14. Oktober

18.30 Uhr Dämmerschoppen mit den Original Reblandmusikanten Altschweier

Zur Bewirtung bieten wir leckere Speisen wie den beliebten Sauerbraten, Schnitzel, Wurstsalat, Rahmkäse vom Aspichhof uvm. Sonntags ab 13 Uhr wird die große Kuchentheke mit selbstgemachten Kuchen und Torten bestückt.

Weinfest 2019

Das Weinfest der Original Reblandmusikanten in Altschweier hat Tradition. Alljährlich lädt der Musikverein am zweiten Oktoberwochenende in die Reblandhalle ein, um guten Wein und die Blasmusik zu feiern. So auch wieder in diesem Jahr. Der Ablauf wird jedoch etwas umgestaltet. Wie bereits in den vergangenen Jahren findet am Sonntag, den 13. Oktober, der beliebte Frühschoppen mit blasmusikalischer Umrahmung statt. Bei Sauerbraten, Schnitzel, Zwiebelkuchen und edlen Tropfen sowie Kaffee und selbstgemachten Kuchen am Nachmittag können alle Besucher einige heitere Stunden beim Musikverein verbringen. Gastkapellen werden den ganzen Tag lang für ein abwechslungsreiches Programm sorgen.

Am Montag, den 14. Oktober, sind alle Besucher zum gemütlichen Dämmerschoppen eingeladen, den die Original Reblandmusikanten musikalisch gestalten werden. Hier lässt sich ein entspannter und genussreicher Feierabend mit Freunden verbringen. Der Stimmungsabend am Samstag wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Der Musikverein Altschweier lädt alle Freunde herzlich auf ein paar schöne Stunden, edle Tropfen und leckere Speisen auf das diesjährige Weinfest am 13. und 14. Oktober ein.

Sommerfest an der Reblandhalle

Der Musikverein Altschweier lädt auch in diesem Jahr wieder zu den beliebten Sommerfesten an der Reblandhalle ein. Am Freitag, den 28. Juni, wird das erste der beiden Feste stattfinden. Eine Woche später, am 5. Juli, folgt das Zweite. Auf den gemütlichen Sommerfesten lässt sich der Feierabend mit Freunden wunderbar genießen – ein perfekter Start ins Wochenende. Dabei wird den Besuchern sowohl musikalisch, als auch kulinarisch einiges geboten. Das beliebte Zwiebelfleisch, Würstel vom Grill, Käseteller, Wurstsalat und weitere leckere Speisen sorgen für echte Gaumenfreuden. Für eine köstliche Erfrischung an lauen Sommerabenden serviert der Musikverein frisch gezapftes Bier, leckere Erdbeer-Bowle und weitere Kaltgetränke. Umrahmt werden die Sommerfeste wie gewohnt mit stimmungsvoller Blasmusik. Die Schwarzwaldbuben, die kleine Formation der Original Reblandmusikanten, werden beim Sommerfest am 28. Juni für Heiterkeit sorgen. Beim zweiten Sommerfest am 5. Juli wird die Trachtenkapelle Obersasbach den Abend mit feinster Blasmusik umrahmen. Der Musikverein Altschweier freut sich auf die beiden Sommerfeste und wünscht allen Besuchern zwei gesellige Abende und viel Vergnügen.

Bläserklasse Altschweier

Den Verantwortlichen des MVA ist es eine Herzensangelegenheit den Kindern in Altschweier die Blasmusik mit all seinen Facetten nahezubringen und interessierten Kindern die Möglichkeit zu geben ein Instrument zu erlernen. 

Deshalb hat vor allem unser Ausbildungsleiter Steffen Meier sehr viel Arbeit in den Aufbau einer Bläserklasse in Kooperation mit der Grundschule Altschweier gesteckt. Es freut uns sehr, dass interessierte Schüler dadurch zwei Mal pro Woche Instrumentalunterricht bekommen können. Dabei wird eine Übungsstunde in die Unterrichtszeit als Alternative zum klassischen Musikunterricht integriert. Die andere Übungsstunde findet außerschulisch freitags als Orchesterprobe statt. Die Kinder dürfen ihr Wunsch-Instrument prinzipiell frei wählen, denn alle Instrumente, die im Musikverein gespielt werden, werden auch in der Bläserklasse angeboten. Die Kinder sind musikalisch und pädagogisch in besten Händen: Katherine Flynn-Hartmann verantwortet die Ausbildung der Blechblasinstrumente und Gabriele Grund die Ausbildung der Holzblasinstrumente. Gerade für die Kleinen ist es besonders wichtig, dass sie kindgerechte Instrumente für die Ausbildung nutzen können. Der Musikverein arbeitet deshalb eng mit dem Musikhaus Geiger zusammen, um jedem Schüler ein kindgerechtes Leihinstrument zur Verfügung stellen zu können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich gerne direkt bei unserem Ausbildungsleiter Steffen Meier.

Weinfest 2018

Das große Weinfest des Musikvereins findet bereits seit über 50 Jahren statt und gilt damit als echtes Traditionsfest in Altschweier. Es findet am zweiten Oktoberwochenende, also am 13. und 14. Oktober, in der Reblandhalle statt. Das Weinfestkonzept unter dem Motto „Winzer im Polkawahn“ wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Zwei Tage lang steht in Altschweier alles im Zeichen der Blasmusik und des Weins.

Das Weinfest-Programm:

Samstag, 13.10.

20:00 Uhr – Stimmungsabend mit den Original Reblandmusikanten unter dem Motto „Winzer im Polkawahn“.  Bei fetzigen Polkas und Märschen, modernen Stimmungshits und Schlager darf gesunken, geschunkelt und getanzt werden bis die Schwarte kracht. Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Essen: Vesperteller, Kürbissuppe, Schnitzel, Zwiebelkuchen und Zwiebelfleisch

Sonntag, 14.10.

11:30 Uhr – Frühschoppen mit dem Musikverein Bühlertal unter der Leitung von Katherine Flynn-Hartmann

Ab ca. 14:00 Uhr – Unterhaltung rund um den Weinbrunnen mit den Schwarzwaldbuben

17:00 Uhr – Dämmerschoppen mit den Oberbrucher Dorfmusikanten unter der Leitung von Alexander Wurz

Essen: Sauerbraten, Schnitzel und Zwiebelkuchen

Der Musikverein Altschweier freut sich auf zahlreiche Besucher und ein wunderschönes Weinfest-Wochenende!