Kabarett-Abend ausverkauft

Am 22. April findet in der Reblandhalle Altschweier ein Kabarett-Abend mit dem schwäbischen Erfolgs-Duo „Dui do on de Sell“ statt. Die beiden Stimmungsgaranten werden dem Altschweirer Publikum an diesem Abend ihr Programm „Wechseljahre“ vorstellen. Aufgrund der großen Nachfrage ist der Kabarett-Abend bereits ausverkauft. Es wird dementsprechend auch keine Abendkasse geben.

Der Musikverein Altschweier, der diesen Abend veranstaltet, fiebert einem unterhaltsamen Abend nach schwäbischer Art entgegen.

Für alle, die sich noch Karten ergattern konnten, hier einige Details zum Abend:

Die Reblandhalle wird ab 17 Uhr geöffnet. Den Besuchern wird von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr Bewirtung angeboten. Dabei werden sie von der Asbanda Bigband unter der Leitung von Ingo Rapp musikalisch unterhalten. Ab 19.00 Uhr beginnt das Kabarett-Duo mit ihrem Programm „Wechseljahre“. In der Programmpause wird es nochmals eine Getränkebewirtung geben.

Konzert in Vimbuch

Am Sonntag, 10. Dezember, ab 17:00 Uhr, veranstaltet der Musikverein Vimbuch sein Jahreskonzert in der Tullahalle. Als Gastkapelle werden die Original Reblandmusikanten aus Altschweier mit ihrem Dirigenten Oswald Wintrich den ersten Teil des Abends gestalten. Die Musiker und Dirigenten haben bereits intensive Probearbeiten hinter sich und jeweils vielfältige Programme zusammengestellt. Beide Kapellen werden einen interessanten und abwechslungsreichen Querschnitt der traditionellen und modernen Blasmusik bieten. Lassen Sie sich von schönen Melodien verwöhnen und von mitreißenden Rhythmen begeistern. Es wird für Sie sicherlich ein inspirierender Abend unter Freunden in der Adventszeit werden. Karten für das Konzert sind beim Musikverein Vimbuch erhältlich.

Schwäbisches Kabarett mit „Dui do on de Sell“

Als schlagfertige Powerfrauen gehören Dui do on de Sell zu den beliebtesten Kabarett-Stars im Ländle und sind Garant für ausverkaufte Hallen und begeisterte Zuschauer. In ihrem Programm „Wechseljahre“ widmen sich „Dui do on de Sell“ dem weiblichen Sprengstoffthema schlechthin: Wechseljahre – oder sind es Jahre des Wechsels? Was Frau jenseits der Fünfzig erwartet, ist kein Zuckerschlecken. Die Hormone fahren Achterbahn, Schönheits-Chirurgie wird zur Änderungsschneiderei, und bei all dem muss auch noch der Marktwert gehalten werden. Denn die Wünsche bei der Neu-Partnersuche im Web 2.0 sind klar: Der kultivierte Holzfällertyp darf’s für die urbane Schwäbin schon sein. „Dui do on de Sell“ holen das Leben auf die Bühne und machen das Kabarett zur Gesprächstherapie im Großgruppenverbund. Mit einer einzigartigen Mischung aus warmherziger Satire, messerscharfer Ironie und knochentrockenem Humor. Vor allem aber so authentisch, dass man vergisst, dass man im Theater sitzt.

Dui do on de Sell
Kabarett-Duo „Dui do on de Sell“

Petra Binder und Doris Reichenauer werden am Sonntag, den 22. April 2018 mit ihrem Programm „Wechseljahre“ in der Altschweirer Reblandhalle zu sehen sein. Die Halle wird um 17.00 Uhr geöffnet. Der Musikverein Altschweier bietet in den zwei Stunden vor dem Programm eine Auswahl an leckeren Speisen (Zwiebelfleisch, Wurstsalat, Schwäbische Maultaschen mit Kartoffelsalat) und Getränken aller Art an. Anschließend beginnt um 19:00 Uhr das Programm.  Karten für den Kabarett-Abend sind ab sofort bei Mareike Huck oder Herbert Vollmer im Vorverkauf erhältlich.